Nach oben
 

Tiermedizinische Fachvorträge

Ich bin gerne bereit, mit Ihnen mein Wissen zu teilen. Aus diesem Grunde habe ich schon Vorträge vor verschiedenen Gruppen gehalten. Neben öffentlichen Vorträgen für alle gehören zu meinen Zuhörern bis jetzt:

[unordered_list style=“tick“]

  • Interessenstammtische (z.B. Katzenliebhaber)
  • Züchterverbände
  • Vereine
  • Selbsthilfegruppen (z.B. HD, Diabetes, Leukose etc.)
  • Schulklassen

[/unordered_list]

Themen können aus dem gesamten kleintiermedizinischen Spektrum kommen. Ich spreche das gewünschte Thema im Vorfeld genau mit Ihnen ab. Dabei wird auch geklärt, wie viel Vorwissen bei den Zuhörern vorhanden ist, damit möglichst niemand unter- oder überfordert wird.

Die Vorträge finden bei Ihnen statt. Sie organisieren die nötigen Räumlichkeiten.

Jeder Vortrag wird begleitet von einem Handout für die Teilnehmer, dass hinterher bei Bedarf auch als pdf-File via E-Mail versendet wird.

Nach jedem Vortrag stehe ich gerne für offen gebliebene Fragen zur Verfügung.

Was ein Vortrag kostet ist abhängig von der Komplexität des Themas, der Anfahrtstrecke zum Vortragsort, der Teilnehmerzahl, des Wochentags und der Tageszeit. Bitte fragen Sie unverbindlich nach.

Beispiel-Handouts im Downloadbereich: